Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-14 von insgesamt 14.

  • IRC Channel @ Freenode

    Dexus - - Forum-Internes

    Beitrag

    Hi, falls sich hier jemand auf das Netzwerk von Freenode IRC verläuft, dort gibt es einen Channel #nodeforum.de Freu mich auf euch.

  • Node.JS Upgrade

    Dexus - - Node.js Einsteiger

    Beitrag

    Zitat von NodeCode: „Soweit ich weiß existieren in Version 4 keine größeren Breaking-Changes an der API, bis auf das Upgrade der V8-Engine. Siehe in der offiziellen Ankündigung. Lediglich util.is*() soll nicht mehr funktionieren, der Rest scheinen ausschließlich Neuerungen, Performance-Verbesserungen und ähnliches zu sein. “ Da node 4.0 auf iojs basiert, sollte man dort mal die Changes ansehen. Du weißt doch nicht was der Code vom Node_JS hergibt, und was es dort brechen könnte. github.com/nodej…

  • Node.JS Upgrade

    Dexus - - Node.js Einsteiger

    Beitrag

    NodeCode das kannst du so nicht sagen! Es gibt einige Änderungen, die bestehende Module brechen (können). Ein update/upgrade von Modulen ist oft nötig, wenn Sie auch mit iojs 2,3 Node 4 korrekt funktionieren sollen. Also nicht auf eine neuere Version von Modulen verzichten! Es sollte definitiv vorher getestet werden ob die eigenen Scripte auch noch laufen nach dem Update auf eine neue Node Version.

  • Gestern gab es dann den 4.0 Stable Release! Nice!

  • Hi nodejs'ler und iojs'ler mein Name ist Josef Fröhle, bin bald 30 und programmiere seit ich ca. 12 Jahre alt bin. Ich Programmiere seit 1998 PHP, seit paar Jahren Javascript und bin seit glaube 2011/2012 im bereich Server seitiger Entwicklung mit NodeJS bzw iojs beschäftigt. Zu dem bin ich im Bereich der Web-Sicherheit unterwegs, habe schon einige Namen hafte Unternehmen geprüft und auch Nachlässigkeiten aufgedeckt.

  • Real time applications of Node.js

    Dexus - - Node.js Allgemein

    Beitrag

    Hey, what do you need? real time applications like currency-exchange systems or what do you want to know?

  • Ja das habe ich mir bereits angesehen, leider fehlt mir da die Möglichkeit mit Named Routes zu arbeiten. Es gibt zwar viele vorteile von i18n-next aber so richtig perfekt für große Projekte mit vielen URLs ist es so wie es ist leider nicht. Zumal ich lieber auf Gettext setze statt auf json Sprachdateien, zumal ich dann auch die verschiedenen Belange bei Übersetzungen gerecht werde. Vermutlich muss ich mir wohl nen Wrapper bauen, der genau das was i18n-next kann mit enrouten verknüpft. Vielen Dan…

  • Hallo, momentan nervt mich etwas die Größe verschiedener Projekte, da ich momentan keinen IDE dafür verwende der auch für Node.JS nutzbar wäre, schau ich gerade bzw. suche nach einer passenden IDE Lösung, so das ich die Projekte damit komplett laden kann und auch möglichst Autocompletion Vorschläge erhalte. Für PHP habe ich dafür PHP Designer 8 von mpsoftware.dk gibt es vergleichbare IDEs für Node? Am liebsten Freeware oder aber wenn es wirklich was kann auch gerne kostenpflichtig. Wo mit arbeit…

  • Hallo Node'ler, ich bin gerade dabei zu überlegen ein nun etwas größeres Projekt umzubauen. Es geht um die Routen. Gerne würde ich die Routen benennen um diese später einfacher wieder verwenden zu können. Dabei ist mir express-enrouten (github.com/krakenjs/express-enrouten) aufgefallen, gibt es für ExpressJs 4.x noch andere alternativen die evtl besser geeignet sind oder gar dynamisch änderbar (i18n) auf die Sprachen der Webseite bezogen erstellen kann? Möchte ungerne meinen aktuellen "Try and H…

  • Sicherheit für Server/Forum

    Dexus - - Forum-Internes

    Beitrag

    Ach so, Postfix tut es ganz gut, aber wenn du Haraka einsetzen willst, ist das auch nicht schlecht. Habe damit meine "AntiSpamWall" gebaut. Wenn der SMTP Service nur zum outbound genutzt werden soll, reicht Postfix, da würde ich dann nicht extra Haraka oder Mailin verwenden. Wegen dem SSL-Zertifikat, kannst dich gerne jeder Zeit per privater Konversation melden.

  • Sicherheit für Server/Forum

    Dexus - - Forum-Internes

    Beitrag

    Das ist schon mal gut, dkim sollte eigentlich kein eigener mail server nötig machen, das geht auch lokal, aber es ist dir überlassen. Weiß ja nicht was du da noch laufen hast Das besagte Positive SSL Zertifikat mit 3 Jahre Laufzeit könnte ich für 18€ Gesamt (nicht pro Jahr) also 6€ pro Jahr anbieten. Hab da noch guthaben was weg muss So sollte es erstmal laufen, auch nicht mehr in den Spam filter laufen, wenn alles richtig eingerichtet wurde.

  • Sicherheit für Server/Forum

    Dexus - - Forum-Internes

    Beitrag

    Hi NodeCode, ich würde dir empfehlen, den Server mal richtig zu Konfigurieren. 1. Mail Server 1. Reserve Host 2. SPF 3. DKIM 4. Absender kein www-(entfernt)-@... 2. Webserver: keinen Server Header zurückgeben bzw. dessen Version. 3. X-Powered-By deaktivieren (Pool Datei oder global php.ini von php5-fpm). 4. SSL zu Verfügung stellen (biete auch gerne günstig ein SSL Zertifikat für 3 Jahre an - Comodo Positive SSL) So das war es erstmal, wenn Hilfe nötig, einfach melden.

  • Freut mich das es dir gefällt. Wird sich sicher positiv in Projekten machen, die nur auf Nodejs/iojs basieren. Mal schauen wie sich das Forum hier entwickelt, hoffe das sich der Aufwand hier lohnt, gibt ja nicht viele gute Foren zum Thema und wenn nur für die Englisch begabten

  • Für Zahlungen via Sofort.com gab es bisher nur PHP Schnittstellen, oder aber man musste seine eigene XML anrufe schreiben. Ab sofort gibt es mit "node-sofort" eine Client API mit der man die Sofort Gateway nutzen kann, so das nun auch Node.js und io.js Entwickler die Sofort Gateway für ihre Payments nutzen können. Viel Spaß mit dem npmjs module. Für Fragen, Anregungen und anderen Quatsch schreibt mir hier oder auf meiner Webseite. Visit: github.com/Dexus/node-sofort bitbucket.org/Jomaar/node-sof…